Skip to content

Dirigent

Herzlich willkommen Matteo Pastorello

Matteo Pastorello ist 1971 in Italien geboren und lebt seit 2004 in der Schweiz.

Mit seiner Familie wohnt er in Grossaffoltern.

Das Musikstudium absolvierte er 1982–1993 in Italien mit den Fächern Klavier, Komposition und Orgel am «Conservatorio statale F. Venezz» in Rovigo (I). Gleichzeitig führte er sein Philosophiestudium fort, welches er 1998 mit dem Diplom in Aesthetik an der Universität von Padua abschloss.

Von 1988–2004 arbeitete er als Organist am Duomo Abbaziale Santa Tecla in Este (I).

Ab 2004 arbeitete er an der Reformierten Kirche in Brienz (bis 2007) und ab 2007 an der Reformierten Kirche Zürich Affoltern.

Seit 2007 betreut er in Projekten, als stellvertretender Dirigent und als Korrepetitor, diverse Chöre in der Schweiz.

2007 erreichte er erfolgreich das Orgelkonzertdiplom an der Hochschule der Künste in Bern ab.

2009 folgte das Certificate of Advanced Studies (CAS) in Kirchenmusik an der Hochschule der Künste in Zürich.

2012  schaffte er das Diplom of Advanced Studies (DAS) in Kirchenmusik mit Schwerpunkt Chorleitung an der Hochschule der Künste in Luzern.

Seit 2014 ist er als Organist in der Kirche Bümpliz tätig.

Anfang Juli 2014 hat Matteo den U-Chor als musikalischer Leiter und Dirigent übernommen.